Ausstellung im Saarlandmuseum

Die Ausstellung “2000+ Neu im Saarlandmuseum” zeigt 150 Werke aus Ankäufen und Schenkungen der vergangenen Jahre, die bisher in den Depots der Modernen Galerie des Saarlandmuseums gelagert wurden. Die Ausstellung weist eine hohe Diversität an Gattungen, Formaten und Medien auf und spiegelt so die vielfältige Sammlungsarbeit des Museums wider. Als gebürtiger Saarländer ist Leo Grewenig in dieser Sammlung mit mehreren Arbeiten vertreten, von denen Ausgewählte in der Ausstellung zu sehen sind.

Weitere Informationen gibt es unter: 2000+ Neu im Saarlandmuseum